• Netzwerkspezialist Telkotec mit Standorten in Brilon, Mönchengladbach und Marburg bietet für engagierte Techniker in der Netzwerktechnik spannende Tätigkeit in einem sicheren Umfeld.

    BildDie Netzwerktechnik ist ein dynamisches und fortlaufend wachsendes Fachgebiet, das in der modernen, digital vernetzten Welt eine entscheidende Rolle spielt. Vom Internet der Dinge (IoT) bis hin zu komplexen Cloud-Infrastrukturen – Netzwerktechnologien sind der Puls der digitalen Ära. In diesem Kontext bieten sich zahlreiche berufliche Möglichkeiten mit vielversprechenden Zukunftsaussichten.

    Warum das so ist? Ganz einfach, sagt Winfried Hecking: „Die Netzwerktechnologie wird sich mit dem Fortschritt in Bereichen wie KI, Maschinelles Lernen und Quantencomputing ständig weiterentwickeln, und nachhaltige Netzwerktechnologien können auch eine wichtige Rolle in der Bekämpfung des Klimawandels spielen, etwa durch energieeffizientere Datenzentren. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung aller Lebensbereiche ist somit ein stetiges Jobwachstum in der Netzwerktechnikbranche zu erwarten“, sagt der Geschäftsführer von Telkotec (www.telkotec.de). Telkotec deckt mit mehr als 400 Mitarbeitern für verschiedene Netzanbieter die vollständige Installation (unter anderem von Glasfaserleitungen) und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab und bearbeitet monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen und mehrere 1000 Störungsfälle.

    Das bedeutet: Die Netzwerktechnik bietet nicht nur vielfältige berufliche Möglichkeiten, sondern ist auch ein Bereich mit enormem Zukunftspotenzial. In einer immer stärker vernetzten Welt sind Fachkräfte in diesem Sektor unverzichtbar und können mit einer langfristigen Job-Sicherheit rechnen. Daher ist eine Karriere in der Netzwerktechnik sowohl vielversprechend als auch zukunftssicher. Denn die kontinuierliche Modernisierung in der Netzwerktechnik ist aus mehreren Gründen von entscheidender Bedeutung. Mit dem raschen Fortschritt in der Technologie werden ältere Netzwerkarchitekturen schnell obsolet. Die Nichtanpassung an moderne Standards kann zu einer verminderten Leistung und einer höheren Anfälligkeit für Sicherheitslücken führen. Moderne Netzwerktechnologien bieten zugleich deutlich höhere Übertragungsraten, weniger Latenz und bessere Zuverlässigkeit. Dies ermöglicht eine effizientere Datenübertragung und -speicherung, was besonders für Unternehmen, die auf schnelle und zuverlässige Netzwerke angewiesen sind, von Vorteil ist. Und Unternehmen, die eine moderne Netzwerkinfrastruktur nutzen, können einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber solchen haben, die veraltete Systeme verwenden. Die Fähigkeit, schnell und sicher auf Informationen zuzugreifen und diese zu teilen, kann die Produktivität steigern und den Kundenservice verbessern.

    „Daher wird der Bedarf an Technikern in diesem Bereich nicht abreißen. Daher sind wir bei Telkotec immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern, die sich für das Netz der Zukunft engagieren wollen. Wir bieten alle Aufgaben rund um Planung, Modernisierung, Installation, Wartung und Reparatur der digitalen Infrastruktur und der Netzwerk- und Telekommunikationstechnik“, sagt Jörg Peil, ebenso Geschäftsführer von Telkotec. „In einer Welt, die immer stärker von digitalen Technologien durchdrungen ist, ist die Modernisierung der Netzwerktechnik kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Sie bietet nicht nur verbesserte Leistung und Sicherheit, sondern ist auch entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit und zukunftssichere Ausrichtung eines Unternehmens oder einer Organisation.“

    Interessenten können sich unter https://telkotec.de/karriere und jobs@telkotec.de über die Stellen und Möglichkeiten informieren und direkt bewerben. Eine technische Ausbildung ist nicht Einstiegsvoraussetzung bei Telkotec. Das Unternehmen bietet umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an und ermöglicht damit auch Interessenten ohne eine entsprechende handwerkliche Ausbildung den Einstieg in dem zukunftsträchtigen Bereich. Ebenso werden regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Verwaltungstätigkeiten und in der Telefonzentrale gesucht, um die mehreren 10.000 Kundenanliegen monatlich zeitnah bearbeiten zu können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Telkotec GmbH
    Herr Winfried Hecking
    Almerfeldweg 44
    59929 Brilon
    Deutschland

    fon ..: 02961 9210200
    web ..: http://www.telkotec.de
    email : kundenservice@telkotec.de

    Über die Telkotec GmbH

    Die Telkotec GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Kabelnetzbetreiber mit Hauptsitz in Brilon und weiteren Standorten in Marburg und Mönchengladbach. Geführt von den Kabelnetzexperten und Handwerksmeistern Winfried Hecking (Hecking Elektrotechnik Co. KG, Mönchengladbach) und Jörg Peil (Mediatec Service GmbH, Marburg) und einem weiteren Geschäftsführer übernimmt Telkotec die gesamte Installation und Entstörung bei Empfangs- oder Übertragungsproblemen in den Bereichen TV, Internet und Telefonie. Das Unternehmen ist mit mehreren 100 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst als größter deutscher Servicepartner des Kabelnetzbetreibers Vodafone West und für weitere Kabelnetzbetreiber in weiten Teilen von Nordrhein-Westfalen und Hessen tätig. Jeden Monat kommen auf diese Weise Zehntausende von Kundenkontakten zusammen. Als Unternehmen auf Wachstumskurs ist Telkotec ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern (Elektriker, Radio-/Fernsehtechniker, Elektrotechniker, Mechatroniker) für den technischen Außendienst. Weitere Informationen unter www.telkotec.de

    Pressekontakt:

    Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
    Herr Dr. Patrick Peters
    Heintgesweg 49
    41239 Mönchengladbach

    fon ..: 01705200599
    web ..: http://www.pp-text.de
    email : info@pp-text.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Berufliche Chancen und Zukunftsaussichten in der Netzwerktechnik

    veröffentlicht am 24. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 154 x angesehen • Content-ID 99839