• Vergessen Sie „Last Christmas“ und „Jingle Bells“ – die Adventszeit hat einen neuen Soundtrack! Und der kommt in diesem Jahr von Volkan Baydar!

    BildSind Sie auch schon bereit für „die schönste Jahreszeit“? Dann liefert der Hamburger Soul-Sänger Volkan Baydar, besser bekannt als die unverwechselbare Stimme der Hamburger Kultband ORANGE BLUE („She’s Got Tha t Light“), mit seiner neuen mitreißenden Single „Weihnachtszeit“ den passenden Soundtrack, der die Vorfreude auf die festliche Saison perfekt einfängt und einfach Spaß macht. 

    „Weihnachtszeit“ erzählt von vorweihnachtlicher Hektik, festlichen Köstlichkeiten, süßem Kitsch und der Zeit mit den Liebsten – dem wertvollsten Geschenk überhaupt.

    Volkan Baydar erlebt Weihnachten aus seiner eigenen Geschichte heraus als Fest der Liebe und des Zusammenkommens abseits religiöser Konnotation, und trifft damit gängigen Zeitgeist. 

    „Viele gehen ja davon aus, ich sei Muslim“, sagt Volkan, der als Kind türkischer Einwanderer 1971 in Hamburg geboren wurde. Seine Eltern ließen ihm und seinem jüngeren Bruder, Schauspieler Tayfun Baydar, allerdings die Wahl, ob und an was sie glauben. Und so wurde auch im Hause Baydar in der Tradition der neuen Heimat Weihnachten gefeiert – mit Baklava statt Baumkuchen. „Ich bin nicht religiös, sondern spirituell. Ich mache Yoga, lebe vegetarisch und meistens gesund – kann aber nicht die Finger von süßen Sünden lassen, und von denen gibt es ja zu Weihnachten reichlich“, gibt er lachend zu.

    „Die große Völlerei“ ist auch das Leitmotiv des witzigen Musikvideos zur Single. Dort wird Volkan Baydar zum gestressten Festmahlvorbereiter, bei dem alles schiefzugehen scheint: Das Lamm lässt sich nicht einfangen, die Kekse brennen an, das feine Hemd trieft vor Rotweinflecken und das Bild im Flur hängt immer wieder schief (Loriot lässt grüßen), während die Gäste bereits vor der Tür warten. Ein wahrer Festtags-Alptraum! 

    Doch plötzlich taucht Kinderlied-Legende Rolf Zuckowski als Weihnachtsbäcker auf! Gibt es noch ein Happy End? Das zweite Musikvideo in Zusammenarbeit mit Yoshi Movies verspricht erneut beste Unterhaltung und lässt die Zuschauer schmunzelnd an das eigene Vorbereitungschaos erinnern.

    Stilistisch ist „Weihnachtszeit“ geprägt von einem „tollen Swing-Sound“, wie Cameo-Star Rolf Zuckowski bescheinigte, der im Song mit der Textzeile „In der Weihnachtsbäckerei hau‘ ich mir Süßes rein“ geehrt wird. Volkan Baydar setzte bei der Produktion auf echte Instrumente für einen authentischen, lebendigen Klang; so untermalt besonders der charakteristische Bläsersatz die feierliche Stimmung.

    Ist Volkan Baydar der neue Roger Cicero? „Dieser Vergleich liegt sicher nahe“, sagt Volkan, betont aber seine eigene musikalische Identität: „Ich bin mit der Musik von Stevie Wonder und Frank Sinatra großgeworden, Jazz und Soul waren seit jeher meine Inspirationsquellen.“

    „Weihnachtszeit“ ist ab dem 24. November 2023 auf allen gängigen Streaming-Plattformen und als Video auf YouTube verfügbar und verspricht, die Herzen der Menschen über die kulturellen Grenzen hinaus im (Schnee-)Sturm zu erobern.
    ______________________________

    Kurzbiographie zu Volkan Baydar: Der Frontmann von Orange Blue ist mit seiner markanten Stimme und Hits wie „She’s Got Tha t Light“ und „Can Somebody Tell Me Who I Am“ (aus Disney’s „Dinosaurier“), über einer Million verkauften Platten und Millionen Streams, fünf Studioalben und tausenden Konzerten vor begeisterten Fans im In- und Ausland seit über 20 Jahren fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Im September 2023 erschien seine erste deutschsprachige Solosingle „Denn wir lieben es“ feat. Star-Pianist Joja Wendt. Innerhalb weniger Wochen erreichte das Video 100.000 Aufrufe. Neben der Musik engagiert sich Volkan Baydar aktiv für verschiedene Charity-Initiativen, wie zum Beispiel als Botschafter der NCL-Stiftung, die sich für eine Zukunft ohne Kinderdemenz einsetzt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Redd Pipe Records
    Herr Volkan Baydar
    Blankeneser Chaussee 189
    22869 Schenefeld
    Deutschland

    fon ..: 040-1234567
    web ..: https://www.volkanbaydar.com
    email : office@volkanbaydar.com

    Der Frontmann von Orange Blue ist mit seiner markanten Stimme und Hits wie „She’s Got Tha t Light“ und „Can Somebody Tell Me Who I Am“ (aus Disney’s „Dinosaurier“), über einer Million verkauften Platten und Millionen Streams, fünf Studioalben und tausenden Konzerten vor begeisterten Fans im In- und Ausland seit über 20 Jahren fester Bestandteil der deutschen Musikszene.
    Im September 2023 erschien seine erste deutschsprachige Solosingle „Denn wir lieben es“ feat. Star-Pianist Joja Wendt. Innerhalb weniger Wochen erreichte das Video 100.000 Aufrufe.
    Neben der Musik engagiert sich Volkan Baydar aktiv für verschiedene Charity-Initiativen, wie zum Beispiel als Botschafter der NCL-Stiftung, die sich für eine Zukunft ohne Kinderdemenz einsetzt.

    Pressekontakt:

    Redd Pipe PR
    Frau Lisa Tilicke
    Blankeneser Chaussee 189
    22869 Schenefeld

    fon ..: 017663675701
    email : pr@volkanbaydar.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Weihnachtschaos im Swing-Gewand – für Volkan Baydar’s neuen Song wird Rolf Zuckowski zum Weihnachtsbäcker

    veröffentlicht am 22. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 218 x angesehen • Content-ID 99801