• 2022 haben japanische Bürger mit Goldinvestments alles richtig gemacht.

    Auch in Japan wirken Inflationssorgen, steigende geopolitische Risiken und ein schwacher Yen sowie eher trübe Aussichten beim Wirtschaftswachstum. Gold gewann an Attraktivität und brachte den Anlegern Gewinne, vor allem im Vergleich zu anderen Investments. In Japan herrschte lange Jahre Deflation. Die Bank of Japan (BOJ) hatte 2013 und 2016 quantitative und qualitative geldpolitische Lockerungen eingeleitet. Die Inflation lag auch nach drei Jahren noch unter zwei Prozent lag, da setzte die BOJ 2016 auf Yield Curve Control (YCC). Aber noch immer besteht ein Wachstumsrisiko. Gold erwies sich als Vermögenswert, der Renditen steigern kann, die Kaufkraft schützen und Risiken reduzieren. So brachte Gold im ersten Halbjahr eine Rendite von 19 Prozent in lokaler Währung ein. Im Gegensatz zu anderen großen Zentralbanken hat die BOJ die lockere Geldpolitik beibehalten, während gleichzeitig eine wirtschaftliche Erholung unterstützt wurde.

    Aktuell gibt es in Japan das Risiko einer globalen Stagflation. Und die Schwäche des Yen spiegelt sich in der Stärke des Yen-Goldes wider. So sieht es das World Gold Council. Der Yen hat im ersten Halbjahr 2022 gegenüber dem US-Dollar um 18 Prozent abgewertet. Das reale Wirtschaftswachstum in Japan war im ersten Quartal negativ. Dies hat sich positiv auf den Goldpreis in Yen ausgewirkt, er stieg um 19 Prozent im ersten Halbjahr. So wie in Japan Gold die wichtigsten Vermögenswerte übertroffen hat, so könnte es vielleicht mittel- bis längerfristig auch hierzulande sein. Auch wenn der Goldpreis gerade schwächelt, die Durststrecke wird irgendwann überwunden sein. Investoren können sich daher solide Unternehmen wie Karora Resources oder Osisko Development anschauen.

    Karora Resources – https://www.youtube.com/watch?v=taBGR_GunhY – konnte aktuell bei seinem laufenden Bohrprogramm bei der Beta Hunt-Liegenschaft in Westaustralien bis zu knapp 30 Gramm Gold je Tonne Gestein ausmachen.

    Osisko Development – https://www.youtube.com/watch?v=DrGSs_uLZwo – entwickelt in Nordamerika Goldprojekte. Hauptprojekt ist das Cariboo-Goldprojekt in British Columbia.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Development (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-development-corp/ -) und Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold lieferte Japanern sehr gute Renditen

    veröffentlicht am 27. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • Content-ID 85939