• BURLINGTON, Ontario – 9. Dezember 2021- Rapid Dose Therapeutics Corp. („RDT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: DOSE), ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das die Verabreichung von Medikamenten durch Innovation revolutioniert, hat am Freitag, den 26. November 2021, eine Vereinbarung mit Oakland Health Limited („Oakland Health“, das als „RD Therapeutics“ tätig ist) über die Lieferung von QuickStrip-Produkten in das Vereinigte Königreich und die Europäische Union geschlossen.

    „Diese strategische Partnerschaft unterstützt unseren Geschäftsplan der schnellen globalen Expansion, indem sie unsere neuartige QuickStrip-Technologie und nutrazeutische Produkte in das Vereinigte Königreich bringt. Weitere Expansionspläne in die gesamte Europäische Union werden ausgearbeitet.“, sagte Mark Upsdell, CEO Rapid Dose Therapeutics. „Dank unserer strategischen Partnerschaften mit führenden Organisationen wie RD Therapeutics werden wir den Bekanntheitsgrad unserer neuartigen Verabreichungstechnologie vergrößern, da sie immer häufiger eingesetzt wird, auch als orales Verabreichungssystem für Impfstoffe.

    RD Therapeutics ist gut positioniert, um die Umsätze in diesen Regionen zu maximieren, da sie über starke Beziehungen in Großbritannien und der EU sowohl zu Apotheken als auch zu Einzelhandelsketten verfügen. Sie sind letztlich für eine breite Aufklärung und die Akzeptanz der QuickStrip-Produkte in diesen Märkten entscheidend.

    „Wir freuen uns sehr, von Rapid Dose Therapeutics ausgewählt worden zu sein, um ihre innovativen Produkte auf den britischen und europäischen Markt zu bringen“, sagte Ailene Thiel, CEO von RD Therapeutics.“ Diese neuartige Technologie wird auf diesen Märkten als wirklich innovativer Verabreichungsmechanismus begrüßt werden, zunächst für Nahrungsergänzungsmittel, später dann auch für Arzneimittel und Impfstoffe. Wir freuen uns darauf, als Vertriebspartner von RDT in Großbritannien und Europa tätig zu werden und die Vermarktung und den Verkauf dieser herausragenden Produkte mit wissenschaftlicher Strenge und unserem fundierten Wissen über die von uns bedienten Märkte zu unterstützen.“

    RD Therapeutics hat am Freitag, den 3. Dezember 2021, eine erste Produktbestellung aufgegeben, die RDT- und White-Label-Markenprodukte in den Bereichen Lifestyle, Gesundheit und Wellness umfasst und im ersten Quartal 2022 geliefert werden soll.

    Über Rapid Dose Therapeutics Corp.
    Rapid Dose Therapeutics ist ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das die Verabreichung von Medikamenten durch Innovation revolutioniert. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens, QuickStrip, ist ein dünner, oral auflösbarer Film, der mit einer unendlichen Liste von Wirkstoffen, einschließlich Nahrungsergänzungsmitteln, Arzneimitteln und Impfstoffen, infundiert werden kann, die schnell in den Blutkreislauf gelangen, was zu einem raschen Wirksamwerden des Wirkstoffs führt.
    www.rapid-dose.com

    Über Oakland Health Limited, tätig als RD Therapeutics
    RD Therapeutics wurde von einem multidisziplinären Team von Branchenexperten mit weltweiter Erfahrung in der Technologie-, Pharma- und Nutrazeutikbranche gegründet. Der berufliche Werdegang des Unternehmens hat gezeigt, wie wichtig es ist, bei der Produktentwicklung an der Spitze der Forschung und des technologischen Fortschritts zu stehen, um eine einzigartige Produktpalette auf den Markt zu bringen, die dazu beiträgt, eine Gesellschaft zu schaffen, in der Gesundheit und Wohlbefinden als Lebensweise für alle erreichbar sind.
    www.rdtherapeutics.com

    Für weitere Informationen:

    Kontakt für Investoren:
    Mark Upsdell, CEO-
    mupsdell@rapid-dose.com
    +1 (416) 477-1052

    Medienkontakt:
    Kim Robinson
    krobinson@rapid-dose.com
    +1 (905) 330-4055

    VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN:
    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Begriffe wie „können“, „sollten“, „erwarten“, „potenziell“, „glauben“, „beabsichtigen“, „werden“, „könnten“, „planen“, „erwarten“ oder die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, einschließlich, ohne Einschränkung, in Bezug auf die Lieferung von Geräten und Produkten unter Verwendung der QuickStrip-Produktliefermethode, die Erzielung wiederkehrender Einnahmen, stellen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Prognosen, Projektionen, Erwartungen oder Überzeugungen des RDT-Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse dar und werden auf der Grundlage der dem RDT-Management derzeit zur Verfügung stehenden Informationen als angemessen erachtet. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten notwendigerweise bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, ohne Einschränkung, Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage, nachteiligen Branchenereignissen, Marketingkosten, Marktverlusten, der Beendigung von WLM-Vereinbarungen, zukünftigen legislativen und regulatorischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, der Unfähigkeit, ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zu beschaffen, und/oder der Unfähigkeit, ausreichendes Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, der Cannabisbranche in Kanada im Allgemeinen, Einkommenssteuer- und Regulierungsangelegenheiten, der Fähigkeit, seine Geschäftsstrategien umzusetzen, Wettbewerb, Währungs- und Zinsschwankungen und anderen Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht vollständig ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich die Aussagen zukunftsgerichteter Informationen, auch wenn sie von der Geschäftsleitung von RDT zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als zutreffend erweisen, da nicht garantiert werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erwartet werden. Die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    RAPID DOSE THERAPEUTICS
    Jorge Estepa
    1121 Walkers Line, Unit 3
    L7N 2G4 Burlington
    Kanada

    email : jestepa@rapid-dose.com

    Pressekontakt:

    RAPID DOSE THERAPEUTICS
    Jorge Estepa
    1121 Walkers Line, Unit 3
    L7N 2G4 Burlington

    email : jestepa@rapid-dose.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Rapid Dose Therapeutics unterzeichnet Produktliefervertrag mit Oakland Health Limited in Großbritannien

    veröffentlicht am 10. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 5 x angesehen • Content-ID 78808