• Es wird eine Zeit nach Corona geben, und Sie stellen sich folgendes vor: Sie treffen auf Ihre Kollegen, die fülliger geworden sind, und die sie erstaunt anschauen, weil Sie so gut erholt aussehen.

    Bild19.04.2021, Neustadt – Die Zeit nutzen für eine Verjüngungskur

    Man mag es nicht vermuten, doch tatsächlich ist die Nachfrage nach Schönheitsoperation gerade in der Krise gewachsen. Inmitten von Quarantäne und Sicherheitsmaßnahmen entscheiden sich viele Menschen gerade jetzt, sich sprichwörtlich unter das Messer zu legen. Die Gründe liegen nah. Denn mit dem Rückzug vom Büro ins Home-Office hat sich die Lebenssituation verändert. Da auch das gesellschaftliche Leben fast zum Erliegen kommt, denken sich viele: Wenn ich ohnehin ständig zu Hause bin, nutze ich jetzt die Gelegenheit für eine schon lang geplante Schönheitsoperation. Je länger man darüber nachdenkt, desto sinnvoller scheint diese Überlegung. Wann, wenn nicht jetzt?

    Facelifting ist auf dem neuesten Stand moderner Technologien

    Direkt und von jedem sichtbar ist das Gesicht, und so ist es keine Überraschung, dass ein Facelifting ganz oben auf dem Wunschzettel steht. Zumal es inzwischen eine ganze Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten gibt, das Gesicht einer Verjüngungskur zu unterziehen. Das reicht von einem sog. Mini Facelifting, über zwei Varianten, die ganz ohne OP auskommen wie das Fadenlifting und das Liquid Facelift bis hin zum klassischen Facelifting im Rahmen eines chirurgischen Eingriffs. Nicht zu vergessen die allseits beliebte Botox Spritze, die eher der Faltenbehandlung zugeordnet wird, aber nichtsdestotrotz zu einem jüngeren, dynamischen Ausdruck verhilft.

    Faltenbehandlung nicht nur in höherem Alter

    Auch die Faltenbehandlung kommt meist ohne den chirurgischen Schnitt aus. Hier sind es vielmehr Unterspritzungen durch Eigenfett, Laserbehandlungen oder Dermabrasion möglich, sowie die bereits angesprochene Faltenbehandlung durch Unterspritzung mit Botox. So können Wangen wieder frischer aussehen oder Lippen schöner bzw. praller geformt werden.

    Beschäftigt man sich ein wenig näher mit diesem Thema sind viele überrascht, wie viele Variationen der klassischen Faltenunterspritzung es gibt. Die meisten denken wahrscheinlich an die bereits mehrfach genannte Botox Spritze, doch diese Behandlung hat starke Konkurrenz bekommen. So kann zum Beispiel eine Behandlung mit Kollagen zum Ausgleich von Falten und tiefen Linien genutzt werden. Immer beliebter wird auch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure, die im Allgemeinen besonders gut verträglich ist.

    Lidstraffung – Schluss mit müden Augen

    Unter Schlupflidern leiden viele Menschen, die oftmals positiv überrascht sind, von dem Ergebnis einer Lidkorrektur, und die sich nach einer Schönheitsoperation an den Lidern wieder deutlich besser fühlen. In der Tat wirken die Augen nach der Lidstraffung wieder frischer und jünger. Die Lidstraffung gehört zu einer, der am meisten nachgefragten Schönheitsoperationen Viele entscheiden sich mit zunehmendem Alter auch für ein „Komplett-Paket“ und sind hocherfreut, wenn sie sich nach überstandener Operation das erste Mal wieder selbst im Spiegel begegnen.
    Das Leben nach dem Facelifting

    Der Alltag hinterlässt bei allen Menschen seine Spuren. Bei manchen weniger, bei manchen mehr. Dank moderner Techniken ist eine Schönheitsoperation heute nur ein kleiner Eingriff, der wieder für ein frisches Erscheinungsbild sorgt. Gesellschaftlich sind solche Maßnahmen längst akzeptiert und viele wundern sich später, warum sie eigentlich so lange gezögert haben. Der erste Blick in den Spiegel ist zögerlich. Doch schon bald sehen Patienten, dass die Entscheidung zum Facelifting richtig war. Endlich strahlen die Augen wieder, die unschönen Falten sind weg, der Teint hat einen wundervollen Auffrischungskurs bekommen.

    Den richtigen Ansprechpartner für die Schönheitsoperation finden

    Mit hoch qualifizierten Ärzten bietet die Vitalitas Privatklinik geballte Kompetenz und Fachwissen mit jahrelanger Erfahrung. Das Facelifting stellt heute keinen schweren Eingriff mehr dar, gleichzeitig sind jedoch auch die Anforderungen an eine Schönheitsoperation gestiegen, die eine Ausbildung als Facharzt und die entsprechende Routine verlangen. Im persönlichen Gespräch können Sie sich vertrauensvoll an die Fachärzte der Klinik wenden, um Fragen vollständig abzuklären und erst dann den gewünschten Eingriff vornehmen zu lassen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vitalitas Privatklinik – 10/2020
    Herr PD Dr. Holger Engel
    Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt an der Weinstraße
    Deutschland

    fon ..: 06321-9297542
    web ..: http://www.vitalitas.de/
    email : presse@vitalitas-aesthetik.com

    Schön sein – das möchte jeder. Die Vitalitas Privatklinik widmet sich seit mehr als 25 Jahren diesem Anspruch. Von der Brustvergrößerung über die Faltenbehandlung bis hin zur Fettabsaugung uvm. ist alles möglich was in dem Bereich der Schönheitschirurgie respektive der ästhetisch- plastischen Chirurgie fällt. Bei einer Behandlung in der Vitalitas-Klinik erfolgt die Betreuung selbstverständlich durch kompetente und erfahrene Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie, die auf Qualität und Erfüllung Ihrer Wünsche größten Wert legen.

    Pressekontakt:

    Privatklinik Vitalitas
    Herr PD Dr. Holger Engel
    Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    fon ..: 06321-9297542
    web ..: http://www.vitalitas.de/
    email : presse@vitalitas-aesthetik.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schönheits Operationen während der Krise? Ja, wenn nicht jetzt, wann dann?

    veröffentlicht am 19. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • Content-ID 69422