• Der lokale Einzelhandel benötigt jetzt machbare, zukunftsgerichtete und nachhaltige Handlungsalternativen.

    BildNach PR Agentur PRO beginnt es mit der Konzentration auf die ureigenen Stärken des Einzelhandels und endet mit der Umsetzung „digiloger“ Kommunikation. Hierbei wird die digitale Welt intelligent mit der analogen Welt verknüpft.

    Doch zunächst konzentrieren wir uns auf die eindeutigen und originären Vorteile des Einzelhandels, die auch ein Online-Riese nicht schlagen kann:

    o PERSÖNLICHER KONTAKT UND BERATUNG: Im Gegensatz zu den Online-Riesen kennen lokale Händler ihre Kunde persönlich.
    o EINKAUFSERLEBNIS: Kunden können vor Ort, in angenehmen Räumlichkeiten und in sozialer Umgebung, einkaufen.
    o PRODUKTERLEBNIS: Kunden können vor Ort das Produkt erleben und können alternative Entscheidungen treffen.
    o KUNDENNÄHE: Als lokaler Händler sind Sie in unmittelbarer Nähe ihrer Kunden. Sie kennen die Präferenzen und können direkt und unmittelbar darauf reagieren.
    o FREIZEIT-, KOMMUNIKATIONS- UND ERHOLUNGSWERT: Dieser soziale Effekt lokaler Händler ist von den Online-Riesen nicht zu schlagen!

    Mit der Erstellung eines einfachen Online-Shops und dessen Vermarktung wird man zunächst nicht weit kommen. Kunden möchten mehr. Und Lokale Einzelhändler können mehr als der bisherige Online-Handel.

    Doch stellt sich die Frage, wie diese Vorteile in der Zukunft genutzt werden können?

    Ein Umdenken ist angesagt. Die Bereitschaft sich mit Digitalisierung auseinanderzusetzen und die Bereitschaft neue Kommunikationsmedien zu nutzen. Im „Backend“ (Lager, Warenwirtschaft usw) sind bereits viele Händler mehr oder weniger digitalisiert. Von diesem Bereich reden wir hier nicht. Wir sprechen hier von einer neuen Art von Kommunikation mit Kunden sozusagen im „Frontend“. Die analoge Welt wird mit der digitalen Welt vereint – Digilogisierung.

    Das geht ganz einfach mit Communitybuilding auf der Webseite. So bleiben Händler auch in Krisenzeiten mit Kunden dauerhaft und stetig in Kontakt. Die Erstellung eines Online-Shops ist dabei nur optional, aber zweckmäßig. In erster Linie geht es jedoch darum, dass die Kommunikation mit Kunden erhalten bleibt. Interessant wird diese Art von Kommunikation, wenn sich viele Einzelhändler zusammenschließen. Dann können Shoppingportale für eine ganze Stadt gegründet werden. Das Konzept ist weiterhin sehr einfach und preiswert erweiterbar um virtuelle Messen – und das ohne 3D! Für Fragen zu diesem Thema ist PR Agentur PRO ihr kompetenter Ansprechpartner.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PR Agentur PRO
    Frau Karin Schloß
    Theodor-Storm-Str. 8
    76764 Rheinzabern
    Deutschland

    fon ..: 017640783890
    web ..: https://pr-agentur.pro
    email : karin.schloss@googlemail.com

    PR Agentur PRO ist Spezialist für alle Themen rund um digiloge Kommunikation (digital und analog)

    Pressekontakt:

    PR Agentur PRO
    Frau Karin Schloß
    Theodor-Storm-Straße 8
    76764 Rheinzabern

    fon ..: 01764078390
    web ..: https://pr-agentur.pro
    email : karin.schloss@googlemail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    So bleiben lokale Händler auch in Zukunft erfolgreich

    veröffentlicht am 14. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • Content-ID 65506