• An den Aktienmärkten war der März der schlimmste Monat seit der Finanzkrise. Im April war die Gesamtperformance dagegen rekordverdächtig.

    BildSo erzielten der Dow Jones Industrial 30 und der S & P 500 die beste Monatsperformance seit Januar 1987. Wie die Entwicklung weitergehen wird, fragen sich nun die Aktieninvestoren. Vielleicht führt die wirtschaftliche Blockade dazu, dass Investoren Unternehmen längerfristig betrachten. Die Auswirkungen auf den Aktienmarkt und die Wirtschaft fahren in unruhigen Gewässern und führen zu Volatilität.

    Die Pandemie führt zu Veränderungen in der Wirtschaftslandschaft. Einige Bereiche haben sicher aufgrund des Virus großes Interesse auf sich gezogen. Unter anderem die sicheren Häfen der Edelmetalle. Viele Bankexperten sehen noch deutlich Potenzial für den Goldpreis nach oben. Analysten, wie etwa die von Canaccord Genuity sehen Goldaktien weiter in einer starken Aufwärtsbewegung.

    Kurze Rücksetzer beim Goldpreis sind wohl verursacht durch die Lockerungen europäischer Staaten und der damit verbundenen Hoffnung auf Normalisierung. Auch Themen wie Medikamente oder Impfstoffe gegen Covid-19 sorgen immer wieder auf einen aufkeimenden Optimismus. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass eine Normalisierung des weltweiten Wirtschaftsgeschehen nicht von heute auf morgen kommen wird. Es wird Zeit brauchen.

    Daher ist ein Investment in gute Goldaktien eine Idee, die Gewinne bringen kann. In Frage kämen beispielsweise Goldgesellschaften wie Skeena Resources oder Vizsla Resources.

    Skeena Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-bluestone-resources-skeena-resources-und-cardinal-resources/ – konzentriert sich auf die Erschließung von zwei ehemals produzierenden Minen in British Columbia. Gold und Silber gab es reichlich in der Eskay Creek- und der Snip-Mine und gibt es heute noch. Aktuelle Bohrergebnisse weisen für Eskay Creek bis zu 32,21 Gramm Gold und bis zu 121 Gramm Silber pro Tonne Gestein aus.

    Auch Vizsla Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/vizsla-resources-optioniert-panuco-silber-goldminen-in-mexiko/ – setzt auf Silber und Gold, und zwar im Boden der Panuco-Liegenschaft in Mexiko. Diese umfasst fast 10.000 Hektar und enthält etwa 75 Kilometer Aderausdehnung.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Skenna Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/skeena-resources-ltd/ -) und Vizsla Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/vizsla-resources-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold – vielleicht der erfolgreichste Rohstoff 2020

    veröffentlicht am 17. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • Content-ID 57392