• Der Head of People & Culture Europe übernimmt das Ehrenamt für den Fachbereich Human Resources und Employer Branding von Sarah Tomandl, Director Employer Branding bei der Motel One Group.

    BildDer Arbeitsmarkt befindet sich im Wandel. Somit verlangt gerade der anhaltende Fachkräftemangel in der Hotellerie und Gastronomie ein Umdenken. Veränderte Erwartungen der Mitarbeitenden stellen die Arbeitgeber darüber hinaus vor eine große Herausforderung. Daher setzt eine erfolgreiche Gewinnung neuer Talente auch ein entsprechendes Marketing voraus. Hier sieht der Branchenverband die Verbindung zur Arbeit der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V.

    Der Expertenkreis HR & Employer Branding, welcher dem entsprechenden Fachbereich angegliedert ist, wurde bereits im Jahr 2017 ins Leben gerufen. Christian Stein-Kalesky löst nun zu Beginn des Jahres seine Vorgängerin Sarah Tomandl, Director Talent Attraction & Employer Branding bei der Motel One Group, ab: „Es war mir eine riesige Freude, die HSMA in den letzten Jahren als Fachvorstand zu unterstützen. Die Vielfalt der Themen, Ideen und Veranstaltungen war dabei immens; angefangen von unseren digitalen Coffee-Talks mitten in der Corona-Krise, über wertvolle Beiträge mit dem Expertenkreis zum Wiedereinstieg nach der Pandemie und dem Wandel der Arbeitswelt bis zu einer meiner Lieblingsprojekte: unserer neuen Veranstaltung ‚About Hospitality‘. Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich als Mitglied des Expertenkreises weiter eng mit der HSMA verbunden zu sein.“
    Christian Stein-Kalesky ergänzt: „Der aktive Austausch von Wissen innerhalb der Branche ist für uns alle sehr wichtig. Wir können nur gemeinsam die Hotellerie als attraktiven Arbeitsort darstellen. Dafür bieten die HSMA-Expertenkreise genau das richtige Forum.“
    Der ausgebildete Hotelfachmann und Hotelier war für unterschiedliche internationale Hospitality-Unternehmen in leitenden Positionen tätig. Zuletzt als Deputy General Manager im Palace Hotel Luzern in der Schweiz.
    „Wir danken Sarah Tomandl recht herzlich für ihre Tätigkeit als Fachvorstand. Im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in den letzten vier Jahren hat sie dazu beigetragen, dass sich der Expertenkreis HR & Employer Branding stetig weiterentwickeln konnte. Daher sind wir froh, dass sie dem Expertenkreis als Mitglied weiter erhalten bleibt. Dieses Engagement lebt von der Freiwilligkeit unserer Mitglieder, welche sich bereit erklären, in den unterschiedlichen Expertenkreisen aktuelle Themen offen und konstruktiv zu diskutieren. Die Arbeit dieser Expertenkreise veröffentlichen wir regelmäßig auf unserer Website“, fügt Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V., hinzu.

    Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. versteht sich als Plattform für jede Art des fachlichen Austauschs sowie der Ausarbeitung von relevanten Inhalten zu Themen rund um Distribution und Commercial. Hierzu zählt der Branchenverband auch das Thema HR & Employer Branding. Die den neun Fachbereichen angegliederten Expertenkreise unterstützen zusätzlich Hoteliers mit aktuellem Fachwissen für die Praxis.
    Mit Hilfe der aktiven Expertenkreise für die Fachbereiche Online Marketing & E-Commerce, Marketing & Communication, Distribution, Revenue Management, MICE, Sales, Technology, HR & Employer Branding und Sustainability sorgt der Verband mit seinen Mitgliedern für eine aktive Unterstützung im Hotelalltag.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HSMA Deutschland e.V.
    Frau Anna Heuer
    c/o Design Offices, Koppenstraße 93
    10243 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 176 47812663
    web ..: http://www.hsma.de
    email : info@hsma.de

    Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
    Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
    Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

    www.hsma.de

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication & PR
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: +41 76 4985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Christian Stein-Kalesky von der tristar Hotelgruppe wird neuer Fachvorstand der HSMA Deutschland e.V.

    veröffentlicht am 11. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 142 x angesehen • Content-ID 100951