• Vancouver, British Columbia, 16. August 2023 / IRW-Press / – Eureka Lithium Corp. (CSE: ERKA) (OTC: SCMCF) (FWB: S580) (Eureka Lithium oder das Unternehmen), der Inhaber des größten Lithium-Konzessionspakets mit 1.408 km² Grundfläche im obersten Drittel der Provinz Quebec, auch als Region Nunavik bekannt, freut sich bekannt zu geben, dass die 15-köpfige Mannschaft ein erfolgreiches erstes Feldprogramm im unternehmenseigenen Lithiumprojekt Raglan West im Norden von Quebec absolviert hat.

    Wichtige Eckdaten zu Raglan West:

    – Bei Raglan West wurden insgesamt 61 Gesteinsproben entnommen und dem Labor zur Analyse übergeben, womit sich die Gesamtzahl der bisher entnommenen Proben auf 145 erhöht (83 im 736 km² großen Projekt New Leaf im Süden der Region Nunavik – siehe Pressemeldung vom 18. Juli 2023).

    – Die Probenahme bei Raglan West konzentrierte sich auf die zwei Dutzend (24) Pegmatiteinheiten, die bis dato ermittelt wurden. Viele dieser Pegmatite sind in mafisches Gestein (von Metabasalt bis Metadiorit) eingelagert. Die Zusammensetzung der Pegmatite reicht von Leukogranit über Syenogranit bis hin zu Monzogranit, wobei Biotit, Muskovit und Granat die Begleitmineralien bilden.

    – Die zahlreichen Vorkommen von metamorphosiertem suprakrustalem Gestein bei Raglan West stellen ein günstiges geologisches Umfeld für die Auffindung von LCT-(Lithium-Cäsium-Tantal)-Pegmatit-Systemen dar.

    – Alle Werte zu den Seegrundsedimenten bei Raglan West, die in der Datenbank der Regierung von Quebec erfasst sind, wurden untersucht, um Einblicke in das umgebende plutonische Gestein zu erhalten. Einige der höchsten Lithium- und Cäsiumwerte in Seegrundsedimenten (99. Perzentil), die in der Datenbank der Regierung von Quebec erfasst sind, finden sich bei Raglan West (siehe Pressemeldung vom 19. April 2023).

    Jeffrey Wilson, der President und CEO von Eureka, erläutert: Unsere Mannschaften kommen im Rahmen dieses ersten Programms mit der effizienten Erkundung des Bodens sehr rasch voran und es wird auch ein Fortsetzungsprogramm stattfinden. Wir sind angesichts der ersten Hinweise auf eine Reihe von Pegmatiten in suprakrustalem Gestein sehr optimistisch gestimmt, da diese einen günstigen Faktor für die LCT-Pegmatit-Exploration bei Raglan West darstellen. Angesichts der fortschreitenden Arbeiten mit weiteren Ergebnissen freuen wir uns schon auf weitere Updates in der zweiten Augusthälfte.

    Raglan West erstreckt sich über 443 Quadratkilometer und liegt rund 30 km südwestlich der Siedlung Salluit, wo Eureka ein Camp mit allen nötigen Betriebsmitteln und der erforderlichen Logistik eingerichtet hat, um in den kommenden Wochen ein erweitertes Programm auf dem Projektgelände, möglicherweise auch Bohrungen, durchzuführen. Raglan West wurde in der Vergangenheit noch nie systematisch auf Lithiumvorkommen untersucht. Allerdings haben die historischen Arbeiten günstige geologische und geochemische Eigenschaften zutage gefördert, die nun mit hoher Wahrscheinlichkeit auf lithiumführende Pegmatitsysteme hindeuten. Eureka konnte im Rahmen der ersten Erkundungsarbeiten dieses aktuellen Programms die günstigen geologischen und geochemischem Eigenschaften des Projekts Raglan West bestätigen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71670/ERKA_Aug162023Clean_DE_PRcom.001.jpeg

    Abbildung 1: Ein Mitglied des Teams von GroundTruth Exploration bei der Entnahme von Pegmatitproben bei Raglan West

    Die Firma GroundTruth Exploration, Eurekas Explorationspartner, setzt ein bestens ausgebildetes und erfahrenes Team aus Prospektoren mit Spezialisierung auf LCT-Pegmatite (Lithium-Cäsium-Tantal) ein, das alle bekannten und neu lokalisierten Pegmatite in dieser kaum explorierten Region untersucht und Proben entnimmt. Die Prospektoren erkunden das Gelände mit Hilfe von GPS-fähigen Tablets, auf denen alle verfügbaren Daten – einschließlich der geologischen und geochemischen Auswertungen, ArcticDEM-Daten und multispektralen Satellitenbilder von Quebec – gespeichert sind, um die potenzialreichsten Zonen und Aufschlüsse präzise anzusteuern. Die Proben werden vor Ort mittels LIBS (laserinduzierte Zerfallsspektroskopie) und XRF (Röntgenfluoreszenz) geochemisch auf Lithium und Indikatorelemente untersucht, um eine Nachverfolgung in Echtzeit während des Programms zu ermöglichen. Über den aufgefundenen Pegmatitzonen mit hoher Priorität werden mittels unbemanntem Fluggerät (Drohne) Luftaufnahmen sowie ein DEM (digitales Höhenmodell) für eine hochauflösende 3D-Karte der Pegmatitsysteme erstellt.

    Karte des Gebiets Raglan
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71670/ERKA_Aug162023Clean_DE_PRcom.002.png

    Unternehmensvideo

    Ein neues Unternehmensvideo von Eureka Lithium mit dem Titel Leading the Charge finden Sie unter www.EurekaLithiumCorp.com (eurekalithiumcorp.com) oder unter der folgenden URL:

    youtu.be/zqlKmaFSQQU

    Vorsorglicher Hinweis: Investoren werden darauf hingewiesen, dass die Informationen über die Seesedimente den öffentlich zugänglichen Quellen in der Datenbank der Regierung von Quebec entnommen wurden. Das Unternehmen war nicht in der Lage, die enthaltenen Informationen von unabhängiger Seite zu verifizieren. Die Informationen sind nicht notwendigerweise ein Hinweis auf die Mineralisierung auf dem Konzessionsgebiet, das Gegenstand dieser Pressemeldung ist. Es gibt keine Garantie, dass im Zuge der aktuellen Explorationsbemühungen bedeutende Entdeckungen gemacht werden.

    Unternehmenspräsentation

    Besuchen Sie die Homepage von Eureka Lithium oder klicken Sie auf die folgende URL, um die Unternehmenspräsentation des Unternehmens aufzurufen:

    eurekalithiumcorp.com/EurekaLithium_June16_2023.pdf

    Qualifizierter Sachverständiger

    Der wissenschaftliche und technische Inhalt in dieser Pressemitteilung wurde von Afzaal Pirzada, P.Geo., einem qualifizierten Sachverständigen gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.

    Über Eureka Lithium Corp.

    Eureka Lithium ist der größte Besitzer von Lithiumkonzessionen im nördlichen Drittel der Provinz Quebec, einem Gebiet, das auch als Region Nunavik bekannt ist. Das Unternehmen ist alleiniger Eigentümer von drei Projekten mit einer Gesamtfläche von 1.408 Quadratkilometern in den neu entstehenden Lithium-Bergbaucamps Raglan West, Raglan South und New Leaf. Die Konzessionsgebiete, die das Unternehmen vom legendären Prospektor Shawn Ryan erworben hat, liegen in einer Region, in der sich zwei Nickelbergwerke mit Zugang zu Tiefseehäfen befinden.

    Kontaktinformationen

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Jeffrey Wilson
    Chief Executive Officer
    E-Mail: jwilson@eurekalithiumcorp.com

    Eureka Lithium Corp.
    666 Burrard Street, Suite 2800
    Vancouver, BC V6C 2Z7
    info@eurekalithiumcorp.com
    EurekaLithiumCorp.com | CSE: ERKA

    Vorsorglicher Hinweis

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Wörter wie erwartet, sieht vor, beabsichtigt, plant, glaubt, schätzt oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen, wie etwa Aussagen über den geplanten Abschluss der Akquisition und der gleichzeitigen Finanzierung, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden oder dass die Akquisition wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird oder dass die gleichzeitige Finanzierung wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, künftige Korrekturen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com

    Pressekontakt:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eureka ermittelt vorteilhafte Lithiumziele im Projekt Raglan West

    veröffentlicht am 16. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 8 x angesehen • Content-ID 96936