• Armin Allmendinger beschreibt die Notwendigkeit von Business Consultants

    BildUm im eigenen Wirtschaftsmarkt konkurrenzfähig zu bleiben, bedarf es manchmal einer größeren Unternehmensoptimierung. Je nachdem, welche Ziele man verfolgt, kann eine Umstrukturierung allerdings ziemlich kompliziert werden, vor allem, wenn die Angestellten nicht die entsprechende Ausbildung oder Zeit haben, um die Probleme selbst zu lösen. An dieser Stelle tritt meist ein externes Consulting Unternehmen auf den Plan, sagt Armin Allmendinger. Die Berater wissen hier nämlich genau, an welchen Schrauben gedreht werden muss und können ein Projektkonzept erstellen, mit dem schnellstmöglich die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden.

    Verzeichnis:
    o Größtmögliche Effizienz durch externe Consulting Unternehmen
    o Produktion effizienter und erfolgreicher gestalten
    o Wann das Hinzuziehen eines Consulting Unternehmens sinnvoll ist
    o Qualitätssicherung muss gewährleistet werden
    o Problemlöser für alle Belange
    o Der Ablauf eines Beratungsprozesses
    o Warum der objektive Blick von außen wichtig ist

    GRÖSSTMÖGLICHE EFFIZIENZ DURCH EXTERNE CONSULTING UNTERNEHMEN

    Einer der größten Vorteile eines externen Unternehmensberaters liegt in der Effizienz, die dieser an den Tag legt, so Armin Allmendinger. So sind die Mitarbeiter eines Consulting Unternehmens in der Regel gut ausgebildet und konkret auf den Bereich, den es zu optimieren gilt, spezialisiert. Dadurch gelingt die Umsetzung eines Projekts meist wesentlich schneller und effektiver als es der Fall wäre, wenn interne und nicht konkret auf diesen Bereich geschulte Mitarbeiter sich der Probleme annehmen müssten. Darüber hinaus muss der Kunde keine eigenen Ressourcen in die Hand nehmen und kann seine Arbeitsabläufe wie gewohnt weiterführen, wodurch die Probleme nicht nur schnell, sondern auch mit einem sehr geringen Aufwand optimiert werden, hebt Armin Allmendinger hervor.

    PRODUKTION EFFIZIENTER UND ERFOLGREICHER GESTALTEN

    Die Produktion eines Unternehmens wird häufig dadurch blockiert, dass Mitarbeiter an gewohnten, aber mittlerweile veralteten Systemen festhalten und dadurch ausgebremst werden. Wie Armin Allmendinger weiß, haben sich aus diesem Grund viele Unternehmensberater darauf spezialisiert, eine Verbesserung von Produktionsmöglichkeiten anzustreben und effektivere Vorgänge zu konstruieren. Da externe Unternehmensberater dem Kunden gegenüber neutral eingestimmt sind, bieten sie zudem den Vorteil einer Sicht von außen, durch die die Probleme und Vorgänge besser und objektiver analysiert werden können. Armin Allmendinger berichtet, dass durch Unternehmensberater oft Schwachstellen in Modellen aufgedeckt werden, die man als interner Mitarbeiter so nie als Problem erkannt hätte. Allerdings ist ein Unternehmensberater nicht nur da, zu erkennen, was nicht rund läuft, sondern auch, um Lösungsvorschläge zu bieten – ein optimales Gesamtkonzept, durch das Firma und Mitarbeiter profitieren, findet Armin Allmendinger.

    WANN DAS HINZUZIEHEN EINES CONSULTING UNTERNEHMEN SINNVOLL IST

    Ganz billig ist das Hinzuziehen eines Consulting Unternehmens natürlich nicht, räumt Armin Allmendinger ein. Die Honorare schwanken sehr je nach der Größe des Kunden und der des zu lösenden Problems. Doch die Ausgaben lohnen sich, wenn man die Vorteile bedenkt, die das Hinzuziehen eines externen Consulting Unternehmens mit sich bringen. Vor allem für Unternehmen, die selbst nicht die nötigen zeitlichen Kapazitäten und das entsprechende Know-How besitzen, ist ein externes Consulting Unternehmen die beste Lösung und spart auf lange Sicht gesehen sowohl Zeit als auch Geld. Auch wer möglichst schnelle Ergebnisse sehen möchte, ist mit einem Consulting Unternehmen bestens beraten.

    QUALITÄTSSICHERUNG MUSS GEWÄHRLEISTET WERDEN

    Ein seriöses Consulting Unternehmen achtet darauf, dass die Qualitätssicherung stets an erster Stelle steht, so Armin Allmendinger. Das bedeutet, dass die Anforderung an Produkte und Dienstleistungen der Kunden immer erfüllt werden müssen, denn nur wenn die Qualitätsmerkmale gesichert sind, können sich die Unternehmen um eine effizientere Produktion kümmern. Je nach Umfang und Dienstleistung der Produkte kann die Qualitätssicherung allerdings eine mühsame Arbeit sein, weiß Armin Allmendinger.

    PROBLEMLÖSER FÜR ALLE BELANGE

    Ein Consulting Unternehmen kann noch viel mehr Bereiche übernehmen als die Effizienzsteigerung der Produktion einer Firma. Auch auf Fragen, die die Themen Marketing, Organisation oder IT betreffen, sind Unternehmensberater häufig spezialisiert. Gerade die IT ist ein Bereich, in dem sich nur die wenigsten Mitarbeiter ausreichend auskennen, der jedoch in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung dazu gewonnen hat, da Softwareentwicklung und Informationstechnologie für eine erfolgreiche Firma mittlerweile essenziell sind. Auch der Schutz eines Unternehmens gegen virtuelle Angriffe ist ein Aspekt, der laut Armin Allmendinger nicht vernachlässigt werden sollte, weshalb sich an dieser Stelle das Hinzuziehen eines externen Beraters oft lohnt. So kümmern sich Unternehmensberater zum Beispiel darum, neue Strategien zu entwickeln und das Unternehmen in Bezug auf Wachstum und Konkurrenz voranzubringen, beschreibt Armin Allmendinger. Oft sind Consultants aber auch dafür zuständig, die Führungsetage zu beraten und neue Managementmodelle zu konstruieren, die dem Unternehmen dabei helfen, sich weiterzuentwickeln.

    DER ABLAUF EINES BERATUNGSPROZESSES
    Der Ablauf eines Beratungsprozesses hängt immer von der jeweiligen Firma und dem beauftragten Consulting Unternehmen ab, erklärt Armin Allmendinger. Einen pauschalen Ablauf eines Beratungsprozesses gibt es dementsprechend also nicht. Allerdings sieht der Prozess eines Beratungsverfahrens in der Regel recht ähnlich aus. So wird meist zunächst der Ist-Zustand analysiert, was bedeutet, dass die Unternehmensprozesse auf Fehler und Probleme untersucht werden, die es zu lösen gilt. Hier ist in der Regel ein wenig Vorarbeit nötig, da ein externer Berater sich erstmal mit dem Firmenkonzept und den internen Abläufen vertraut machen muss. Als nächstes setzt sich das Beratungsunternehmen daran, kreative Ideen und Lösungen zu entwickeln, die dem Budget des Kunden entsprechen und sich gut umsetzen lassen, schildert Armin Allmendinger. Diese Ideen müssen dem Unternehmen natürlich detailliert präsentiert werden, zusammen mit einer konkreten Anleitung, wie sie sich umsetzen lassen.

    WARUM DER OBJEKTIVE BLICK VON AUSSEN WICHTIG IST

    Business Consultants haben oft das Problem, dass sie bei den Mitarbeitern der Kundenfirma nicht unbedingt auf Begeisterung stoßen, weiß Armin Allmendinger. Das liegt in der Regel daran, dass die Lösungsvorschläge, die der Berater seinem Kunden bietet, häufig offensichtlich sind. Allerdings wird in diesem Zusammenhang oft die Tatsache vergessen, dass ein Business Consultant die Situation der Firma von außen betrachtet und daher objektiv an die Sache herangeht, während Mitarbeiter bestimmte Vorgänge schon aus diesem Grund nicht selbstständig vorschlagen, da sie eine Änderung ihrer Arbeitsprozesse oder einen Mehraufwand bedeuten würden. Man spricht in diesem Zusammenhang von Betriebsblindheit, so Armin Allmendinger, weshalb ein externer Berater umso wichtiger ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Armin Allmendinger
    Herr Armin Allmendinger
    Waldowstr. 6
    73479 Ellwangen
    Deutschland

    fon ..: 07965 73 22 41
    web ..: https://armin-allmendinger.de/
    email : armin-allmendinger@clickonmedia-mail.de

    Armin Allmendinger kennt sich im Bereich Business Consulting aus und weiß, worauf es in dem vielseitigen Beruf ankommt

    Pressekontakt:

    Armin Allmendinger
    Herr Armin Allmendinger
    Waldowstr. 6
    73479 Ellwangen

    fon ..: 07965 73 22 41
    web ..: https://armin-allmendinger.de/
    email : armin-allmendinger@clickonmedia-mail.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    rmin Allmendinger: Gute Gründe für eine Unternehmensberatung

    veröffentlicht am 30. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • Content-ID 83233