• Vancouver, British Columbia, den 9. Dezember 2021 – Gaia Grow Corp. (das Unternehmen oder Gaia) (CSE:GAIA) (FWB:GG0) freut sich bekannt zu geben, dass nun Produkte von Hash Labs in der kanadischen lizenzierten Cannabisextraktionsanlage von Gaia – TruExtracts (TRU) – hergestellt werden. Hash Labs ist auf die lösungsmittelfreie Extraktion und Cannabiskonsumentenprodukte im legalisierten kanadischen Markt spezialisiert.

    Lösungsmittelfreie Extrakte sind Konzentrate, die durch einen Prozess entstehen, der Trichome aus der Cannabispflanze ohne die Verwendung eines externen Lösungsmittels extrahiert.

    Die Cannabinoide und Terpene, die von Verbrauchern aufgrund ihrer entspannenden und medizinischen Eigenschaften geschätzt werden, werden in den Köpfen der Trichome hergestellt und gespeichert. Wenn Trichome abgestreift und zu einer konzentrierten Substanz gesammelt werden, wird dies als lösungsmittelfreies Extrakt bezeichnet. Hash Labs hat die Marke Dad Hash erfolgreich auf dem Markt in Ontario und Alberta entwickelt und eingeführt.

    Die lösungsmittelfreie Extraktion ist ein schnell wachsender Sektor, sagte Frederick Pels, CEO von Gaia Grow. Der bewährte Herstellungsprozess mit der hochwertigen Qualität, für die Hash Labs bekannt ist, ist ein weiteres Werkzeug für TruExtracts, Einnahmen zu generieren. Ich freue mich darauf, die Aktionäre auf dem Laufenden zu halten, sobald dieses neue Produkt von seinem neuen Zuhause bei TRU ausgeliefert wird.

    Hashlabs freut sich sehr, diesen nächsten Schritt in Richtung unseres Ziels, der beste und innovativste lösungsmittelfreie Produzent in Kanada zu werden, zu unternehmen, sagt Liam Ruparell, COO von Hash Labs. Es macht mir große Freude, dass wir mit dieser Partnerschaft in unserem Bereich kreativ sein können, was uns erlaubt, das zu tun, was wir am besten können. Diese Partnerschaft mit Gaia und TruExtracts ist für unser Bestreben, konsistente, innovative und lösungsmittelfreie Produkte im kommerziellen Maßstab im ganzen Land bereitzustellen, von entscheidender Bedeutung.

    Über Hash Labs

    Bei allem, was wir bei Hash Labs tun, geht es hauptsächlich darum, die Bemühungen, das Fachwissen, die Leidenschaft und die Zusammenarbeit zu stärken, die seit Jahrzehnten das wahre Rückgrat der Cannabisbranche bilden. Wir glauben, dass diese stolze Vergangenheit die Zukunft der Cannabisbranche ist. Der Verbraucher von heute verdient die beste und gesündeste Verwertung der Pflanze. Niemand kann dies besser verwirklichen als die Craft Grower, die sich dafür eingesetzt haben, ihren höheren Verwendungszweck aufzudecken, vom Saatgut bis zur Ernte.

    Wir bauen ein Geschäftsmodell auf, das diese gewachsene Expertise und Handwerkskunst dem kanadischen Verbraucher in Form lösungsmittelfreier Extrakte bereitstellt. Um dies zu erreichen, brauchen wir ethische Partner, die gesunde, nachhaltige Anbaumethoden einsetzen, um einzigartige, terpenreiche Sorten anzubauen, die ideal für die Hash- und lösungsmittelfreie Extraktion sind. Von der Verarbeitung bis zum Marketing können wir den Weg zur Markteinführung in einer Weise ebnen, die das Wohlbefinden der Verbraucher mit rein natürlichen Hash-Produkten erhöht.

    Weitere Informationen finden Sie unter hashlabs.ca.

    Über die Marke DAD HASH

    Jedes Produkt von Dad Hash, das äußerst rein und ohne Lösungsmittel extrahiert wird, beinhaltet das gesamte Spektrum und die natürliche Essenz der Cannabispflanze. Von Hash-Experten handgefertigt, liefert Dad immer ein Erlebnis, das geschmackvoll, organisch und total groovy ist. Unverwechselbare Exzellenz kleiner Chargen mit verblüffender Wirkung. Weitere Informationen finden Sie unter dadhash.com.

    Über TruExtracts

    TruExtracts Laboratories wurde für die hochleistungsfähige Extraktion geschaffen, um die globale Nachfrage zu decken. TRU ist einer der größten Cannabis- und Hanfverarbeitungsbetriebe Westkanadas und verfügt über eine 12.500 Quadratmeter große, hochmoderne Anlage in Calgary. Die Anlage ist von Health Canada lizenziert, voll betriebsbereit und verfügt über eine Erweiterungskapazität von zusätzlichen 6.000 bis 12.000 Quadratfuß. Zu den Dienstleistungen gehören Auftragsfertigung (Toll-Processing), THC-, CBD-Extraktionen und Isolate sowie White-Label-Service und Cannabis-THC- und CBD-Produkte.

    Weitere Informationen finden Sie unter truextractslabs.com

    Über Gaia Grow

    Gaia Grow ist ein in Alberta ansässiges, vertikal integriertes, lizenziertes Hanfunternehmen mit Tochtergesellschaften, die für die Verarbeitung von Cannabis und Hanf, die Extraktion, die Produktformulierung, die Entwicklung neuer Produkte sowie den Cannabiseinzelhandel lizenziert sind. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter www.GaiaGrow.com.

    Das Unternehmen wird in den kommenden Monaten weiterhin regelmäßig Updates auf der offiziellen YouTube-Seite von Gaia veröffentlichen, die Sie hier finden: www.youtube.com/channel/UC7tbvsY5gl2CrlsESYkbbgw

    Bitte beteiligen Sie sich an den Gesprächen in der Telegrammgruppe unserer GAIA-Unterstützer unter t.me/gaiagrow und besuchen Sie uns online unter www.gaiagrow.com/.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Frederick Pels, Chief Executive Officer
    (403)-991-7737
    fp@gaiagrow.com

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    VORSORGLICHE UND ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sein. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen sind häufig, aber nicht immer, durch die Verwendung von Wörtern wie erscheinen, anstreben, antizipieren, planen, fortsetzen, schätzen, annähern, erwarten, können, werden, projizieren, vorhersagen, potenziell, abzielen, beabsichtigen, könnten, sollten, glauben, würden und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet.

    Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen werden zum Zweck der Information über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements des Unternehmens in Bezug auf die Zukunft bereitgestellt. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass es möglicherweise nicht angemessen ist, sich auf solche Aussagen und Informationen für andere Zwecke, wie z. B. Investitionsentscheidungen, zu verlassen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Dazu gehören unter anderem die Risiken, die mit der Hanfindustrie im Allgemeinen verbunden sind, wie z.B. betriebliche Risiken beim Anbau, Wettbewerb, falsche Einschätzung des Wertes und des potenziellen Nutzens verschiedener Transaktionen, die Fähigkeit, auf ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zuzugreifen, das Versäumnis, erforderliche behördliche und andere Genehmigungen zu erhalten, sowie Änderungen der Gesetzgebung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Steuergesetze und staatliche Vorschriften. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht vorbehaltlos auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, Zeitpläne und Informationen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Gaia Grow Corp.
    Zula Kropivnitski
    303 – 750 West Pender Street
    V6C 2T7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com

    Pressekontakt:

    Gaia Grow Corp.
    Zula Kropivnitski
    303 – 750 West Pender Street
    V6C 2T7 Vancouver, BC

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Strategische Zusammenarbeit zwischen Hash Labs und Gaia Grow-Tochtergesellschaft TruExtracts, um schnell wachsenden Markt für lösungsmittelfreie Cannabisextrakte zu erobern

    veröffentlicht am 9. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • Content-ID 78787