• VANCOUVER, British Columbia – 6. April 2021 – Planet Ventures Inc. (TSX-V: PXI; FWB: P6U) (Planet oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass seine britische Gaming- und Entertainment-Tochtergesellschaft 1st11 den weltbekannten brasilianischen Fußballstar Arthur Melo von Juventus als Investor und ersten globalen Markenbotschafter gewinnen konnte.

    1st11 arbeitet mit führenden Talenten aus der Welt des Gaming, Profi-Sports und eSports zusammen und sorgt für ein interaktives Spieleerlebnis. Mit seiner hochmodernen, proprietären Mobiltechnologie bietet das Unternehmen den Fans ein vielfältiges Angebot an weltweit beliebten Spielen mit speziell entwickelten Formaten, in denen diese Seite an Seite mit ihren Helden jede Menge Action erleben können.

    1st11 hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kompetitive Gaming lustiger, umfassenden, unterhaltsamer und skalierbarer zu machen. Über eine einfach zu bedienende Consumer-App können sowohl Gelegenheitsspieler als auch eSport-Enthusiasten nahtlos in eine bunte Welt von exklusiven Formaten eintauchen, die gemeinsam mit Weltklasse-Talenten entwickelt wurden. Dabei können die Fans Bonus- und Erfahrungspunkte sammeln – nicht nur, wenn sie gewinnen, sondern auch wenn sie spielen, Inhalte teilen und sich aktiv einbringen. Ein umfassendes Prämiensystem bietet ihnen die Möglichkeit, digitale Produkte in limitierter Auflage, Merchandise-Artikel sowie einmalige Exklusiverlebnisse einzulösen.

    Arthur Melo meint dazu: Aus meiner Sicht ist die Vision von 1st11 großartig. Der einzigartige Ansatz des Unternehmens, Spieleentwickler und Sportidole in interaktiven Formaten zusammenbringen und so das Fan-Erlebnis zu steigern, ist cool und einmalig. Die Unterhaltung beim Gaming wird damit auf die nächste Stufe gehoben, und reale und virtuelle Welten prallen hier auf neue und oft unerwartete Weise aufeinander.

    Federführend bei der Markenpositionierung und beim Design des Unternehmens ist Alexandre Gama, Gründer von Inovnation und ehemaliger Global Chief Creative Officer von BBH. Die durch ihren umfassenden Fun Comes 1st-Ansatz einzigartige Plattform von 1st11 setzt sich aus drei Schlüsselkomponenten zusammen:

    Zum einen gibt es eine verbraucherorientierte App, die den Fans Zugang zu exklusiven Erlebnissen, Herausforderungen, Vorteilen und Belohnungen verschafft.

    Zweitens gibt es eine eigene, markenrechtlich geschützte Talentmanagement-Plattform namens 1st11 Creators, die kreativen Entwicklern eine Reihe von Tools an die Hand gibt und 1st11 die Möglichkeit bietet, im Rahmen der Markteinführung gemeinsam mit mehr als 500 Athleten sogenannte Gaming-Challenges zu kreieren. Außerdem bietet 1st11 Creators den Marken und Rechteinhabern Analyse- und Berichterstattungs-Tools sowie Full-Service-Gaming-Lösungen.

    Drittens gibt es mit 1st11fun.com eine für mobile Geräte optimierte Webadresse, die exklusive Inhalte und Herausforderungen innerhalb der App redaktionell aufbereitet, unterstützt und bewirbt.

    Im Rahmen seiner Strategie des kontinuierlichen Unternehmenswachstums hat 1st11 mit der Beteiligung an der Firma Final Level, dem Gaming-Entertainment-Marktführer in Lateinamerika, ein strategisches Investment getätigt. Lateinamerika ist nach China und den USA der am schnellsten wachsende Gaming-Markt, und mit dieser Beteiligung entsteht eine solide Partnerschaft, mit der sich das Unternehmen den Zugang zu den produktivsten Entwicklern und eSport-Teams der gesamten Region sichert.

    Die Gamingbranche verzeichnet einen regelrechten Boom und es gibt inzwischen weltweit mehr als 2,7 Milliarden aktive Spieler. Laut Forbes wird die Branche für Videospiele bis 2025 auf einen Marktwert von über 300 Milliarden USD anwachsen.

    Christopher Glancy, seines Zeichens Head of Product bei 1st 11, erklärt: Das Wachstum des Gaming- und eSport-Sektors ist mittlerweile ein weltweites Phänomen und quasi ein Magnet für berühmte Athleten, die mit Begeisterung ihre Erfahrungen mit einem interaktiven Millionenpublikum teilen. Eine aus kultureller Sicht so bedeutende Sportikone wie Arthur Melo mit mehr als 5 Millionen Followern auf Instagram unter Vertrag zu nehmen, ist ein toller Erfolg. Ich freue mich schon sehr auf eine enge Zusammenarbeit mit ihm und dem größeren Team, um den Fans ein wirklich erstklassiges Produkt präsentieren zu können.

    Über den Apple App Store und Google Play wird 1st11 mit 1st11 Creators in Kürze eine maßgeschneiderte Talentmanagement-Plattform lancieren. Damit wird es für die Talente und Rechteinhaber von 1st11 einfacher, eigene Formate zu unterstützen. Die Plattform fungiert als zentrale Koordinationsstelle für das Influencer-Management, während der Technologie-Stack von 1st11 Marken und Rechteinhaber umfassend dabei unterstützt, skalierbare Gaming-Erlebnisse möglich zu machen.

    Flavio Maria, COO von 1st11, fügt hinzu: Die Welt des Gaming bietet den Marken und Rechteinhabern vielfältige und noch weitgehend unerschlossene Möglichkeiten, um mit den Konsumenten in Kontakt zu treten. Das Creator Network von 1st11 hat bereits mehr als 500 Profisportler unter Vertrag genommen und Arthur Melo schließt sich als erster einer Reihe von globalen Markenbotschaftern unserem starbesetzten Talentepool an. Wir laden alle Marken und Partnerfirmen herzlich ein, sich mit uns für eine einfache Lösung zur Skalierung ihres Gaming-Geschäfts zu entscheiden.

    Über Planet Ventures

    Planet Ventures ist eine an der TSX Venture Exchange gelistete Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Investitionen in bahnbrechende Unternehmen und Branchen mit hohem Wachstumspotenzial konzentriert. Die einzigartige portfoliogesteuerte Anlagestrategie von Planet Ventures verschafft Anlegern Zugang zu aufstrebenden und wachstumsstarken Unternehmen und schützt sie gleichzeitig vor erheblichen Nachteilen.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.planetventuresinc.com.

    FÜR DAS BOARD

    Zula Kropivnitski
    Zula Kropivnitski

    Chief Financial Officer und Director

    Ansprechpartner für Anleger

    PLANET VENTURES INC.
    Tel: (604) 681-0084
    Fax: (604) 681-0094
    E-Mail: info@planetventuresinc.com

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Wörter erwartet, plant, nimmt an, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, potenziell: und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Diese Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die Erwartung, dass die Ausgliederungstransaktion durchgeführt werden kann. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören Marktpreise, die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Einschätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen, Meinungen oder andere Faktoren des Managements ändern sollten.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Planet Ventures Inc.
    Zula Kropivnitski
    750 West Pender Street, Suite 303
    V6C 2T7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com

    Planet Ventures Inc. arbeitet daran, sich als führender Investment-Emittent im Bereich Blockchain-Technologien und Kryptowährungen zu positionieren, indem das Unternehmen Anlegern eine breite Palette von Veranlagungsmöglichkeiten im Krypto-/Blockchain-Markt präsentiert.

    Pressekontakt:

    Planet Ventures Inc.
    Zula Kropivnitski
    750 West Pender Street, Suite 303
    V6C 2T7 Vancouver, BC

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Planet Ventures britische Gaming- und Entertainment-Tochtergesellschaft 1st11 begrüßt den brasilianischen Fußballstar Arthur Melo als Investor und ersten globalen Markenbotschafter

    veröffentlicht am 6. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • Content-ID 68860