• 7. Dezember 2020 – (BRISBANE) OceanaGold Corporation (TSX: OGC) (ASX: OGC) (das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/play/oceanagold-update-on-the-latest-developments-outlook-with-significant-production-increase/ ) wurde darüber informiert, dass das Präsidentenamt der Philippinen das Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen („DENR“) angewiesen hat, mit dem Unternehmen und dem Finanzministerium („DoF“) zusammenzuarbeiten, um die Erneuerung des Abkommens über finanzielle oder technische Hilfe („FTAA“) abzuschließen.

    Dies folgt auf die kürzlich erfolgte Erteilung einer Certification of Non-Overlap („CNO“) an das Unternehmen, die besagt, dass sich das FTAA-Gebiet außerhalb des angestammten Gebiets der indigenen Kulturgemeinschaften/Indigenen Völker befindet.

    Die FTAA des Unternehmens wird von den Bewohnern der örtlichen Gemeinden in und um die Didipio-Mine, einschließlich der indigenen Völker, nachdrücklich unterstützt. Das Unternehmen freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der nationalen Regierung mit dem Ziel, die Erneuerung des FTAA abzuschließen.

    Als Auftragnehmer der philippinischen Regierung und verantwortungsbewusster multinationaler Bergbauunternehmer ist das Unternehmen bereit und wartet darauf, den Didipio-Betrieb wieder aufzunehmen und weiterhin zur Erholung der Philippinen nach COVID-19 beizutragen.

    Das Unternehmen wird den Markt im Rahmen des Erneuerungsprozesses der FTAA weiterhin informieren.

    – ENDE –

    Von Chris Hansen, Sekretär der Acting Company, zur Freigabe für den Markt autorisiert.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

    Investor Relations
    Allysa Howell
    Tel: +1 720 484 1147
    IR@oceanagold.com

    Media Relations Melissa Bowerman
    Tel: +61 407 783 270
    info@oceanagold.com

    www.oceanagold.com | Twitter:@OceanaGold

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Über OceanaGold

    OceanaGold ist ein multinationaler Goldproduzent, der sich den höchsten technischen, ökologischen und sozialen Leistungsstandards verpflichtet hat. Seit 30 Jahren tragen wir zu Spitzenleistungen in unserer Branche bei, indem wir nachhaltige ökologische und soziale Ergebnisse für unsere Gemeinden und hohe Renditen für unsere Aktionäre erzielen. Unsere weltweite Explorations-, Erschließungs- und Betriebserfahrung hat eine branchenführende Pipeline organischer Wachstumsmöglichkeiten und ein Portfolio etablierter Betriebsanlagen geschaffen, darunter die Didipio-Mine auf den Philippinen, die Betriebe Macraes und Waihi in Neuseeland sowie die Goldmine Haile in den Vereinigten Staaten von Amerika.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OceanaGold Corp.
    Liang Tang
    Level 14, 357 Collins Street
    3000 Melbourne, Victoria
    Australien

    email : info@oceanagold.com

    Pressekontakt:

    OceanaGold Corp.
    Liang Tang
    Level 14, 357 Collins Street
    3000 Melbourne, Victoria

    email : info@oceanagold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    OceanaGold kommentiert Fortschritte bei der Erneuerung der FTAA für die Didipio-Mine

    veröffentlicht am 7. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • Content-ID 64105