• Besonders in den aktuellen Zeiten leiden viele Menschen unter schlechtem Schlaf. Der CIRCUL Ring verspricht eine langfristige und nachhaltige Unterstützung bei der eigenen Schlafoptimierung.

    Während die Corona-Krise uns noch fest im Griff hat, muss das Leben
    trotz aller Einschränkungen weitergehen. Wie hart der Einzelne
    betroffen ist, ist je nach beruflichen oder gesundheitlichen
    Voraussetzungen völlig unterschiedlich. So sind u.a. Menschen mit
    Vorerkrankungen besonders gefährdet. Wer bereits Probleme mit
    Lungenkrankheiten wie COPD oder Asthma hat, muss sehr vorsichtig sein.
    Aber auch Patienten mit Schlafapnoe sollten sich keinen zusätzlichen
    Risiken aussetzen. Die dabei auftretenden Atemaussetzer können eine
    schleichende Unterversorgung mit Sauerstoff bewirken.

    Zum Glück gibt es heutzutage praktische Hilfen, um solche Situationen
    besser zu bewältigen. Die Firma Porta Medical beispielsweise hat
    einen alltagstauglichen Gesundheitstracker entwickelt. „Unser
    CIRCUL-Ring wird ganz einfach am Finger getragen und kann so permanent
    die Sauerstoffsättigung im Blut nachverfolgen“, berichtet Fynn
    Speil von Porta Medical. Der kleine Begleiter ist dazu gedacht,
    bestimmte Körperfunktionen zu lesen. Anders als ein Fitness-Armband
    wird er jedoch einfach als Ring am Finger getragen. Dort stört er
    erstens weniger und zweitens ist er dort auch viel präziser. Der
    Grund liegt in der schlechteren Durchblutung der Hautoberfläche am
    Handgelenk.

    www.mycircul.de

    SPITZENTOOL FÜR DAS SCHLAF- UND GESUNDHEITSTRACKING

    Für viele Sportbegeisterte ist ein Fitnessarmband einfach nur ein
    nettes Extra, um die Optimierung der eigenen Sportlichkeit zu
    dokumentieren. Für Menschen mit gesundheitlichen Problemen aber kann
    die permanente Nachverfolgung Vorteile mit sich bringen. „Mit der
    kontinuierlichen Oximetrie, also der Messung der Sauerstoffsättigung
    im Blut kann man sich bei verschiedenen Gesundheitsproblemen besser
    orientieren“, so Fynn Speil. 

    Dass die Vitalwerte im menschlichen Körper ein wenig schwanken, ist
    an sich erstmal völlig normal. Solange die Schwankungen nicht zu
    groß sind, ist das auch nicht weiter schlimm. Sobald man aber
    aufgrund gewisser gesundheitlicher Dispositionen darauf angewiesen
    ist, bestimmte Werte im Auge zu behalten, sieht es schon anders aus.
    Der kleine, einfach zu tragende CIRCUL-Ring unterstützt die
    Betroffenen dabei, ihre Situation besser im Blick zu behalten. Anders
    als beim Arztbesuch, der nur eine kurze Momentaufnahme der Werte zum
    Ergebnis hat, bietet der CIRCUL-Ring permanente Nachverfolgung. Das
    gute Gefühl, einen aussagekräftigen Trend zu erhalten, ist
    beruhigend.

    Vor allem für Menschen mit Atemaussetzern in der Nacht istdas
    Schlaftracking mittels CIRCUL-Ring von hoher Bedeutung. Das gilt auch
    für die dauerhafte Überprüfung von Blutdruck oder Puls, denn für
    viele Menschen sind auch dies unerlässliche Informationen.

    https://mycircul.de/2020/10/09/sauerstoffsattigung-und-odi/

    PRÄZISE MESSTECHNIK FÜR DEN MODERNEN ALLTAG

    Mit Hilfe einer App lassen sich die Werte auf dem Smartphone
    ablesen.Die Präzisionsmesstechnik ist klinisch kalibriert und misst
    Pulsfrequenz und Sauerstoffsättigung 100-mal pro Sekunde.Die Form des
    Rings ist ergonomisch sodesignt, dass  er als dauerhaftes Wearable
    immer gut am Finger sitzt und bei der Arbeitnicht hinderlich ist. Der
    CIRCUL hat eine ovale Passform und bietet deshalb einen angenehmeren
    Halt als ein klassischer runder Ring. Mit seinen nur 9 Gramm ist er
    ein Leichtgewicht und somit kaum spürbar, sodass er auch während der
    Nachtruhe nicht stört.

    Das Besondere am CIRCUL-Ring: Er wurde im Gegensatz zu vergleichbaren
    Wearables nicht an Menschen kalibriert, die überhaupt keine
    Gesundheitsprobleme haben. „Der CIRCUL-Ring ist mit klinischen
    Messgeräten an Menschen mit Schlafstörungen kalibriert worden“,
    berichtet Fynn Speil.

    Weitere Informationen zum CIRCUL und weiteren Produkten finden
    Interessierte hier:

    www.mycircul.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Porta Medical
    Herr Fynn Speil
    Holstenstr. 64a
    23701 Eutin
    Deutschland

    fon ..: 01714787969
    web ..: https://mycircul.de
    email : info@mycircul.de

    Firmenportrait:
    Wir verstehen uns als „Gateway For Innovation“ in der Medizintechnik. Unser Team wird von der Leidenschaft angetrieben, innovative Produkte im Markt zu etablieren. Auf Basis von professionellem Produktwissen sowie klinischem Verständnis tragen wir zur Optimierung der Therapie bei.
    In über 20 Jahren Erfahrung, insbesondere im Bereich der Beatmungsmedizin, haben wir gelernt, dass am Ende eines jeden Produktes ein Patientenleben steht. Unser tägliches Handeln ist daher auf die Bedürfnisse der Patienten und unserer Kunden ausgerichtet. Sie stehen für uns an erster Stelle.

    Pressekontakt:

    Porta Medical
    Herr Fynn Speil
    Holstenstraße 64a
    23701 Eutin

    fon ..: 01714787969
    email : info@mycircul.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Perfekt geeignet für das Gesundheitstracking: der innovative CIRCUL Schlaftracker-Ring von Porta Medical

    veröffentlicht am 30. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • Content-ID 63838