• Das neue Buch von Hans Peter Reinhardt trägt den Namen „Biologische Krebsabwehr“. Der Autor beschäftigt sich mit Alternativen zur Bekämpfung von Krebs und beleuchtet unterschiedliche Therapieformen.

    BildAuch wenn die Medizin in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat, sterben weltweit jährlich immer noch Millionen Menschen an Krebs. In der Behandlung liegt der Fokus immer noch auf den Therapieformen Chemotherapie und Bestrahlung, welche zahlreiche Nebenwirkungen nach sich ziehen können. In seinem Buch untersucht der Autor Faktoren, welche bei der Entstehung von Krebs eine Rolle spielen. Er beleuchtet die Entstehung eines Tumors aus verschiedenen Perspektiven und zeigt Therapien auf, deren Wirksamkeit bereits durch Studien belegt wurde. Zusätzlich zu körperlichen Faktoren beschäftigt sich Reinhardt in seinem Buch ergänzend mit dem Geist und der Seele, die in klassischen Therapien oft vernachlässigt werden.

    Der Autor Hans Peter Reinhardt ist ehemaliger Profisportler. Seit er seine sportliche Karriere beendet hat, beschäftigt er sich mit der Naturheilkunde. Er ist in integrativer biologischer Krebsmedizin ausgebildet und Mitglied zahlreicher Gesellschaften, die sich mit diesem Thema befassen. Durch seine eigene hormonelle Erkrankung wurde er zusätzlich Spezialist für Hormone sowie bioidentischer Hormontherapie. Um sein Wissen weiterzugeben, hat er schon mehrere Bücher zu seinen Herzensthemen verfasst.

    „Biologische Krebsabwehr“ von Hans Peter Reinhardt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01222-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Biologische Krebsabwehr – Erklären Sie Ihren Zellen nicht den Krieg, machen Sie ihnen ein Angebot

    veröffentlicht am 20. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • Content-ID 55665