• Unsicherheiten können die kindliche Schüchternheit schnell überholen und zum mangelnden Selbstwertgefühl führen. Die Ergotherapie stärkt es, damit Ihr Kind endlich wieder glücklich sein kann.

    Marvin (7) traut sich nach einigen Monaten noch immer nicht, den Schulweg allein zu bestreiten. Anna (11) bekommt Bauchschmerzen, wenn sie vor anderen in der Schule reden muss. Kathi (8) traut sich nicht einmal, das Eis selbst zu bezahlen. Diese und viele andere Beispiele zeugen von einem mangelnden Selbstwertgefühl bei Kindern. Eltern sind oft ratlos und wissen nicht, wie sie den Kindern helfen können. Hilfe soll es bei Ergotherapeuten geben. Doch was können diese überhaupt tun?

    Mit Ergotherapie das Selbstwertgefühl steigern

    Fühlt sich das Kind in seiner eignen Haut nicht wohl, sollte der erste Ansatzpunkt sein, dies zu ändern. Die Ergotherapeuten bauen eine Vertrauensbasis zu den Kindern auf, damit überhaupt eine Therapie möglich ist. Hierfür sollten die Therapeuten viel Erfahrung mit Kindern haben und das nötige Fingerspitzengefühl, damit sich die Kinder in der Therapie wohlfühlen. Dann werden verschiedene Therapieansätze verfolgt, um das Selbstwertgefühl zu steigern.
    Welche Möglichkeiten sich für das jeweilige Kind eignen, entscheidet der Therapeut individuell. Die Praxis für Ergotherapie Brechtel in Köln trainiert die Kinder beispielsweise mit Til Tiger. Der schüchterne und ängstliche Til Tiger soll den Kindern dabei helfen, ihre Ängste zu überwinden. Ein weiterer Therapieansatz ist die Reflexion. Das Kind soll von seinen Erfahrungen in der Schule erzählen, bei dem das fehlende Selbstwertgefühl zum Vorschein kam. Danach kann man die Situation durchspielen und daran arbeiten, sich das nächste Mal anders zu verhalten. Immer mit dem Ansatz, nicht die Fehler aufzuzeigen, sondern das Verhalten zu verbessern.
    Diese und viele weitere Therapiemöglichkeiten bietet die Praxis für Ergotherapie Brechtel in Köln. Die Praxis ist auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert und bietet daher tolle Entwicklungsmöglichkeiten für die Kinder. Die Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit beratend zu Seite und binden auf Wunsch auch die Eltern mit in die Therapie ein.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praxis für Ergotherapie E. Brechtel
    Frau Elisabeth Brechtel
    Sechzigstraße 40
    50733 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221 7391781
    fax ..: 0221 7391781
    web ..: http://www.ergotherapie-köln.com
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    Praxis für Ergotherapie E. Brechtel
    Frau Elisabeth Brechtel
    Sechzigstraße 40
    50733 Köln

    fon ..: 0221 7391781
    web ..: http://www.ergotherapie-köln.com
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mehr Selbstbewusstsein, mehr Spaß in der Schule

    veröffentlicht am 11. Dezember 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • Content-ID 42573