• International Cannabis sichert sich Cannabisbestellung für Vertrieb in Europa

    VANCOUVER, British Columbia, 7. November 2018 – ICC International Cannabis Corp. (CSE: WRLD)(FWB: 8K51)(OTC: KNHBF) (ICC oder International Cannabis oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine erste Bestellung für 10.000 Milliliter Tetrahydrocannabinol-(THC)-Cannabisöl, 5.000 Gramm getrocknete Cannabisblüten und 5.000 Milliliter Cannabidiol-(CBD)-Öl erhalten hat.

    Die erste Bestellung soll im ersten Quartal 2019 ausgeliefert werden. International Cannabis erwartet, dass im Laufe des Jahres 2019 weitere Bestellungen eingehen werden. Das Unternehmen wird auch eine auf Europa ausgerichtete Verkaufskampagne starten, die darauf abzielt, die spontan eingehende Nachfrage zu erhöhen.

    Eugene Beukman, Chief Executive Officer und Director von International Cannabis, sagte dazu: Der Eingang dieser Bestellung ist ein wichtiger Meilenstein für ICC. Das Unternehmen freut sich darauf, die europäische Nachfrage nach medizinischem Cannabis jetzt und in Zukunft zu befriedigen. International Cannabis besitzt die beispielslose Fähigkeit, die überwältigende Nachfrage nach Cannabis und Cannabisextrakten in Europa zu decken. International Cannabis bereitet sich darauf vor, den Auftrag aus eigener Produktion und aus der Produktion unserer Partner zu erfüllen. Dies ist ein deutliches Zeichen für die Nachfrage, einschließlich der unangefragten Forderungen in Europa, für die das Unternehmen bereit ist.

    International Cannabis wird seine Cannabis- und CBD-Produkte in 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (die EU) vermarkten und verkaufen. Die EU verfügt über 500 Millionen potenzielle Verbraucher und ICC hat die einzigartige Möglichkeit, diesen wachstumsstarken Markt zu bedienen. Der globale Cannabismarkt soll bis Ende 2015 ein Volumen von über 145 Milliarden US-Dollar erreichen.1

    International Cannabis wird das robuste Vertriebsnetz von Cosmos Holdings Inc. (Cosmos), das etwa 35.000 Apotheken in 16 Ländern beinhaltet, nutzen, um seine Cannabis- und CBD-Produkte zu vermarkten und zu verkaufen. Das Unternehmen hat über seine hundertprozentige Tochter Marathon Global Inc. (Marathon) eine exklusive Vereinbarung mit Cosmos, einem pharmazeutischen Vertriebsunternehmen aus Europa. Cosmos Holdings verfügt über ein europaweites Netzwerk von über 160 Kunden und Verkäufern, das sich auf 16 Länder erstreckt, darunter auch: Deutschland, Großbritannien, Irland, die Vereinigten Arabischen Emirate, Dänemark, Italien, Frankreich, Singapur, Spanien, der Libanon, Skopje (Mazedonien), Jordanien, Schweden, Polen, die Niederlande und Griechenland. Dieses europäische Vertriebsnetz wird durch verschiedene Mehrwertdienste u.a. in den Bereichen strategische Beschaffung, Lagerhaltung, Produktregistrierung und behördliche Vertretung ergänzt.

    International Cannabis tiefgreifendes Verständnis der regionalen Geschäftspraktiken und Exportbestimmungen wird gemeinsam mit einem umfassenden Vertriebsnetz die weitere Erschließung der aufstrebenden Cannabis- und CBD-Märkte der EU ermöglichen. Das Unternehmen geht davon aus, dass im zweiten Quartal 2019 weitere Bestellungen eingehen werden.

    Das Unternehmen hat außerdem eine nicht vermittelte Privatplatzierung von 8.333.333 Einheiten zum Preis von 0,60 Dollar pro Einheit abgeschlossen und damit einen Bruttoerlös von 4.999.999,80 Dollar erzielt.

    Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarrant des Emittenten. Jeder Warrant kann innerhalb von zwei Jahren zum Preis von 1,20 Dollar ausgeübt und gegen eine Stammaktie des Unternehmens eingelöst werden. Der Erlös aus der Privatplatzierung wird als allgemeines Betriebskapital und für mögliche Akquisitionen verwendet. Die in Verbindung mit der Privatplatzierung begebenen Wertpapiere sind im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen an eine gesetzlich vorgeschriebene Haltedauer von vier Monaten und einem Tag ab dem Ausgabedatum gebunden.

    Für das Board of Directors von ICC International Cannabis Corp.

    Michael Martinz

    Michael Martinz
    President, Director
    info@intlcannabiscorp.com

    810 – 789 West Pender Street
    Vancouver BC V6C 1H2
    Tel: 604.687.2308

    Auf unserer Website können Sie mehr über ICC erfahren: intlcannabiscorp.com/

    Bleiben Sie über alle Entwicklungen bei ICC über unsere Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden:
    Facebook – www.facebook.com/ICCWRLD/
    Twitter – twitter.com/ICC_WRLD
    LinkedIn – www.linkedin.com/company/icc-wrld/

    DIE BÖRSENAUFSICHT DER CSE HAT DIESE MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

    Hinweis zu zukunftsgerichteten Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des geltenden kanadischen Wertpapierrechts. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch Wörter gekennzeichnet wie planen, fortsetzen, erwarten, projizieren, beabsichtigen, glauben, antizipieren, einschätzen, können, werden, potenziell, vorgeschlagen und andere ähnliche Wörter oder Informationen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Diese Informationen sind nur Vorhersagen. Verschiedene Annahmen wurden bei der Erstellung der Schlussfolgerungen oder Prognosen, die in den zukunftsgerichteten Informationen dieser Pressemitteilung enthalten sind, zugrunde gelegt. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem: politische Veränderungen in Kanada und international, zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis in Kanada und international, die Fähigkeit des Unternehmens, Vertriebskanäle in internationalen Gerichtsbarkeiten zu sichern, Wettbewerb und andere Risiken, die das Unternehmen im Besonderen und die Cannabisindustrie im Allgemeinen betreffen.

    Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch die vorstehenden Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt und beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Veröffentlichung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, zu berücksichtigen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
    1 www.grandviewresearch.com/press-release/global-legal-marijuana-market

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ICC International Cannabis Corp
    Lucas Birdsall
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : lucasbirdsall@gmail.com

    Pressekontakt:

    ICC International Cannabis Corp
    Lucas Birdsall
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : lucasbirdsall@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    International Cannabis sichert sich Cannabisbestellung für Vertrieb in Europa

    veröffentlicht am 7. November 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • Content-ID 41494