• Dural präsentiert Neuheiten auf der Cersaie 2018

    BildNeue Mattensysteme zur Abdichtung, Entkopplung und Untergrundstabilisierung sowie moderne Rinnenlösungen für bodengleiche Duschen: Diese Themen stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von Dural auf der Cersaie 2018. Der Hersteller aus dem Westerwald ist diesmal in der neuen Halle 31 zu finden.

    Zu den Produktneuheiten von Dural zählt das neue Abdichtungssystem Durabase ET-S. Erfolgreich nach der europäischen technischen Zulassung ETAG 022-2 getestet, entspricht es den Anforderungen der DIN 18534-5. Damit ist die Matte für Feucht- und Nassräume der Wassereinwirkungsklasse W3 geeignet – und kann somit auch in öffentlichen Bereichen eingesetzt werden. Sie wird mit allen benötigten Komponenten wie beispielsweise Dichtband, Ecken und Polymerkleber geliefert.

    Zur Stabilisierung und Entkopplung des Untergrunds zeigt Dural auf der Cersaie das neue Mattensystem Durabase FGT. Es besteht aus Glasfaservlies und gewebe, verhindert durch diese spezielle Konstruktion Spannungsübertragungen vom Untergrund auf den Belag und beugt so wirksam dem Entstehen von Rissen vor.

    Mit Vario-Line Plus präsentiert Dural eine Weiterentwicklung der bekannten linearen Duschrinne. Sie verfügt über einen EPS-Kern, ist in verschiedenen Längen erhältlich und bereits vollständig vormontiert. Der Einbau wird damit wesentlich erleichtert.

    Xflat-Line ist der Nachfolger der bewährten Produktlinie Basic-Line. Die neue Generation der Bodenablaufrinne bietet mit ihrer zweiten Entwässerungsebene einen optimierten Ablauf in der Dusche – und das mit einer unveränderten Einbauhöhe von nur 55 Millimetern. Als ultraflache Rinne ist sie besonders als Lösung für niedrige Aufbauhöhen gedacht und ist zum einfachen Handling bereits vormontiert.

    Ebenfalls neu im Sortiment ist Wall-Line. Die Besonderheit liegt hier beim Abfluss selbst. Denn dieser befindet sich nicht wie sonst am Boden, sondern an der Wand. Das System ermöglicht somit einen ebenen Duschboden, der ohne Unterbrechungen gefliest werden kann. Für das individuelle Anpassen beim Einbau kann die sichtbare Abdeckung stufenlos gekürzt werden.

    Neben diesen Neuheiten für Bad und Haus erhalten Interessierte auf der Cersaie auch Einblicke in das umfangreiche, bereits bekannte Produkt-Sortiment von Dural.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dural GmbH
    Herr Christoph Heimbach
    Südring 11
    56412 Ruppach-Goldhausen
    Deutschland

    fon ..: 02602 9261-0
    fax ..: 02602 9261-50
    web ..: https://www.dural.de/de/
    email : info@dural.de

    Seit 1981 entwickelt und produziert Dural Profile, Systeme und Lösungen. Das Unternehmen ist in mehr als 70 Ländern und auf allen fünf Kontinenten vertreten. Mit Profilen für Fliesen, Natursteine, Parkett, Laminat und Designbeläge sorgt Dural für perfekte Übergänge, dauerhaften Schutz und ansprechende Optik auf Böden und Wänden. Duschrinnensysteme und Duschboards unterstützen die Einrichtung bodengleicher Duschen. Und für die abdichtende, dämmende und/oder entkoppelnde Bodengestaltung von Außen- und Innenbereichen hält Dural passende Mattensysteme bereit.

    Pressekontakt:

    Kommunikation2B
    Frau Mareike Wand-Quassowski
    Westfalendamm 69
    44141 Dortmund

    fon ..: 0231 330 49 323
    web ..: http://www.kommunikation2b.de
    email : info@kommunikation2b.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Infos-und-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mattensysteme und Lösungen für bodengleiche Duschen

    veröffentlicht am 30. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • Content-ID 41249